FestiVortrag

Referat mit anschliessender Podiumsdiskussion zum Thema:
Kreislaufwirtschaft

Samstag, 19. November 2022
17 Uhr

inkl. MiniModenschau

„Abfall ist nur eine Ressource am falschen Ort“

reduce – reuse – upcycle – recycle

...mit diesen Worten ist ein wichtiges Nachhaltigkeitskonzept für die erfolgreiche Kreislaufwirtschaft beschrieben. A. Münger hat ein Buch zum Thema geschrieben.

 

Design Circular zielt auf eine regenerative Kreislaufwirtschaft ab und erweitert die drei Säulen der Nachhaltigkeit (soziale, ökologische und ökonomische Aspekte) um die Technologie. Die Technologie und das Verständnis ihres Wesens sind wichtige Treiber einer erfolgreichen Implementierung der Kreislaufwirtschaft in unsere Gesellschaft. Neben neu entwickelten Produkten müssen auch Güter, die bereits länger existieren, möglichst lange im Nutzungskreislauf gehalten werden. 

MiniModenschau:  die Kollektion ist umweltschonend aus Secondhandkleidern hergestellt, die die Firma Rework AG auseinanderschneidet und neu zusammennäht

Referat

Alfred Münger.png

Alfred

Münger

Professor FH Freiburg

Autor des Buches "Kreislaufwirtschaft als Strategie der Zukunft"

Moderation

Tatjana Pürro.jpeg

Tatjana

Pürro

Redakteurin

Kaspar Schläppi Rework.jpg

Kaspar Schläppi

Geschäftsführer Rework AG

Rework.png

Diskussion
 

andrey gerhard.jpg

Gerhard

Andrey

Nationalrat und Unternehmer

Cornelia Schwaller-Bischof.jpeg

Cornelia Schwaller-Bischof

Repair Café.jpg