FestiVortrag

Thema: Aufschwung für die Vogelwelt

Samstag, 17 Uhr

Aufgrund fehlender Biodiversität, u.a. des Bestandsrückgangs von Insekten – Folgen des exzessiven Verhaltens von uns Menschen – ist ein Artenschwund in vielen Bereichen der Natur festzustellen. Am Beispiel des bedrohten Bestands der Vogelwelt zeigt der Referent + Mediensprecher der Vogelwarte Sempach Ursachen, Folgen und mögliche Auswege auf.

Mit dem Projekt „Aufschwung für die Vogelwelt“ werden mögliche Wege skizziert wie diesem Szenario entgegengewirkt werden kann.

Zwei Vertreter*innen der Politik nehmen Stellung und diskutieren in der Runde die Thematik.

Referent

michael-schaad.256x256.jpg

Michael Schaad

Mediensprecher

Vogelwarte Sempach

Teilnehmerin Diskussion

schneider_schuettel_ursula_2019.jpg

Ursula

Schneider Schüttel

Nationalrätin und Präsidentin ProNatura

Teilnehmer
Diskussion

andrey gerhard.jpg

Gerhard Andrey

Nationalrat